Barcelona News

Davies schwärmt von Messi: „Ich werde mir das Bild einrahmen“

Alphonso Davies und Lionel Messi
Foto: Manu Fernandez/Pool via Getty Images

Bayern-Shootingstar Alphonso Davies hat sich bereits in der Vergangenheit als großer Fan von Lionel Messi geoutet. Der 19-jährige Kanadier äußerte sich auf TikTok erneut über sein Idol und dass Duell gegen Messi in der Champions League.

Es kommt selten vor, dass Fußball-Profis sich öffentlich als Fan eines anderen Spielers outen. Alphonso Davies hingegen hat kein Problem über sein großes Idol Lionel Messi zu sprechen. Der junge Kanadier hat im CL-Viertelfinale zum ersten Mal gegen den Barca-Superstar gespielt und ist nach wie vor beeindruckt von diesem Duell: „Ich stand da und schaute ihn an. Ich war voller Ehrfurcht. Es war der verdammte Messi!“.

Davies freut sich über Messi-Foul

Kurioserweise freute sich der Bayern-Profi sogar über ein Foul des Argentiniers: „Er hat mich gefoult, dann half er mir auf. Dieses Bild wird mir für immer in Erinnerung bleiben. Ich werde mir dieses Bild einrahmen“.

Nur aus dem erhofften Trikot-Tausch nach dem Spiel wurde nichts. Laut Davies war Messi nach der 2:8-Niederlage nicht in der Stimmung sein Trikot herzugeben.