Barcelona News

Messi genervt von Barca? „Habe es satt immer das Problem von allem zu sein“

Lionel Messi
Foto: imago images

Lionel Messi scheint nach wie vor nicht wirklich zufrieden zu sein mit seiner aktuellen Situation beim FC Barcelona. Der 33-jährige äußerte sich über die jüngsten Aussagen rund um seine Person und zeigte sich dabei sichtlich genervt.

Messi wurde auf dem Rückweg von der Länderspielereise mit Argentinien über die Anfeindungen gegenüber seiner Person angesprochen. Ganz konkret ging es dabei um die Aussagen von Griezman’s Onkel, der Messi beschuldigte, dass dieser Schuld daran sei, dass der Franzose sich nicht wirklich entfalten kann bei Barca.

La Pulga reagiert sichtlich genervt darauf: „Die Wahrheit ist, dass ich es satt habe, immer das Problem von allem im Klub zu sein“.

Mit diesem Statement heizt Messi die Gerüchte über einen möglichen Abschied von der Blaugrana sicherlich nochmals weiter an. Der Vertrag des mehrfachen Weltfußballers läuft zum Ende der Saison aus. Noch ist es vollkommen offen wie es mit dem Offensivspieler kommenden Sommer weitergeht.