La Liga

Neuer Rückschlag für Messi & Co. – Barca verliert 1:2 gegen Cadiz

Lionel Messi
Foto: imago images

Nach drei Siegen in Folge und einer deutlich Formsteigerung in den letzten Spielen, hat der FC Barcelona den nächsten Rückschlag kassiert. Die Blaugrana musste sich am 12. Spieltag in der spanischen La Liga mit 1:2 beim Aufsteiger FC Cadiz geschlagen geben.

Auch wenn die Formkurve beim FC Barcelona zuletzt deutlich nach oben gezeigt hat, sind die Katalanen weiterhin von ihrer Topform vergangener Jahre weit entfernt wie die 1:2-Auswärtsniederlage beim FC Cadiz deutlich zeigt. Trotz Bestbesetzung kassierte die Koeman-Elf am Samstagabend ihre vierte Niederlage in der laufenden Saison und verliert damit den Anschluss an die Tabellenspitze.

12 Punkte Rückstand auf Atletico Madrid

Mit Messi, Busquets, de Jong & Co. kehrten zahlreiche Stammspieler wieder ins Aufgebot der Blaugrana, die unter der Woche im CL-Spiel gegen Budapest noch geschont wurden. Gebracht hat es jedoch nichts. Die Gastgeber gingen bereits nach acht Minuten durch Alvaro Gimenez mit 1:0 in Führung. Obwohl Barca mit knapp 80 Prozent Ballbesitz und 6:1-Torschüssen ein deutliches Übergewicht in Halbzeit eins hatte, blieb es beim knappen Rückstand.

Nach der Pause erhöhten die Katalanen nochmals den Druck und glichen in der 57. durch ein Eigentor von Alcala zum 1:1 aus. Das Spiel drehen konnten Messi & Co. jedoch nicht, im Gegenteil, in der 63. brachte der eingewechselte Negredo de Aufsteiger Cadiz wieder mit 2:1 in Front. Barcelona warf in der Schlussphase nochmals alles vorne, der erneute Ausgleich wollte jedoch nicht fallen. Somit blieb es bei der 1:2-Niederlage und das trotz drückender Überlegenheit auf dem Papier: 85 Prozent Ballbesitz und 18:5-Torschüsse.

Nach der Niederlage liegt Barcelona weiterhin auf dem 7. Rang und hat nun satte 12 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Atletico Madrid. Am kommenden Dienstag empfängt man Juventus Turin in der UEFA Champions League. Im Topspiel geht es um den Gruppensieg in der Gruppe G. In der Liga trifft man nächsten Sonntag zuhause auf UD Levante.