Barcelona News

Koeman nach dem Sieg gegen Sociedad: „Ich bin stolz auf meine Mannschaft!“

Ronald Koeman
Foto: MIGUEL RIOPA/AFP via Getty Images

Der FC Barcelona hat sich nach einem Elfer-Krimi gegen Real Sociedad für das spanischen Supercup-Finale qualifiziert. Barca-Coach Ronald Koeman zeigte sich nach dem Sieg sichtlich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

Der 57-jährige Niederländer äußerte sich auf der Pressekonferenz nach dem Supercup-Halbfinale wie folgt zu dem Erfolg: „Wir sind wirklich glücklich und ich bin stolz auf die Mannschaft. Es war ein intensives Spiel heute Abend, 120 Minuten sind nicht einfach in dieser Phase der Saison“.

„Wir hatten am Anfang ein paar Schwierigkeiten“

Auch wenn sich die Blaugrana erst im Elfmeterschießen durchsetzen konnte, war Koemand mit der Art und Weise wie sich seine Team präsentiert hat zufrieden: „Wir haben es gut gemacht, wir haben gut gespielt. Vielleicht hatten wir am Anfang ein paar Schwierigkeiten weil sie sehr hoch gepresst haben. Ich denke nach 10-15 Minuten waren wir jedoch die bessere Mannschaft“.

Koeman haderte jedoch mit der Elfmeter-Entscheidung gegen de Jong: „Es war schade, dass sie einen Elfmeter bekommen haben. Ich weiß nicht, ob es einer war war oder nicht. Beide Mannschaften haben gespielt um das Spiel zu gewinnen und es war für alle hart am Ende“.