Barcelona News

Bericht: Junior Firpo steht kurz vor einer Leihe zum AC Milan

Junior Firpo
Foto: David Ramos/Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge steht Junior Firpo kurz davor den FC Barcelona im Winter zu verlassen. Demnach wird der Youngster die Blaugrana auf Leihbasis in Richtung AC Milan verlassen.

Der 24-jährige Linksverteidiger wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Laut „Onda Cero“ wird Firpo im Januar zum AC Milan wechseln.

Milan hat sich eine Kaufoption gesichert

Nach Informationen des Radiosenders haben sich Milan und Barca auf eine Leihe bis zum Ende der Saison verständigt. Demnach kassiert die Blaugrana eine Leihgebühr in Höhe von 500.000 Euro. Die Rossonieri haben sich zudem eine Kaufoption gesichert und könnten den Abwehrspieler für 20 Mio. Euro im kommenden Sommer verpflichten.

Firpo hat in der laufenden Saison zehn Spiele für Barca absolviert, kam zumeist jedoch von der Bank und spielt keine tragende Rolle unter Ronald Koeman.