Barcelona News

PSG-Star bestätigt Interesse an Messi: „Sie versuchen Messi zu überzeugen“

Leandro Paredes und Lionel Messi
Foto: imago images

In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche (neue) Gerüchte rund um Lionel Messi und dessen sportliche Zukunft beim FC Barcelona. Nun hat sich auch dessen Nationalmannschaftskollege und PSG-Profi Leandro Paredes dazu geäußert und bestätigt, dass Paris an einer Verpflichtung des 33-jährigen Argentiniers arbeitet.

In knapp sechs Monaten läuft der Vertrag von Lionel Messi beim FC Barcelona aus. Ob und wie es mit „La Pulga“ nach der laufenden Saison bei der Blaugrana weitergeht ist derzeit noch vollkommen offen. Klar ist aber: Messi steht bei vielen Klubs auf dem Wunschzettel, vor allem bei Paris-Saint Germain.

Während PSG-Sportdirektor Leonardo zuletzt bereits betonte, dass man sich durchaus mit Messi beschäftigt, arbeiten die Franzosen im Hintergrund allen Anschein nach bereits mit Hochdruck an einem Transfer im Sommer.

„Es liegt an ihm, ob er kommen will oder nicht“

PSG-Star Leandro Paredes äußerte sich im Gespräch mit der italienischen Zeitung „Corriere dello Sport“ über den aktuellen Transferpoker rund um Messi und verriet dabei, dass sein Klub alles daran setzt um den mehrfachen Weltfußballer an die Seine zu locken: „Es liegt an ihm, ob er kommen will oder nicht. PSG versucht jedenfalls, Messi zu überzeugen“.

Paredes und Messi kennen sich bestens aus der argentinischen Nationalmannschaft. Der 26-jährige Mittelfeldspieler würde sich dementsprechend freuen mit dem Barca-Superstar auch für den gleichen Klub zu spielen: „Mit Messi in einem Team zu spielen, sei wäre großartig. Ich hoffe, dass es passiert“.