Transfers

😍 Ex-Barca Star Dani Alves vor möglichem Comeback bei Blaugrana?

Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Der erfolgreichste Fußballer der Geschichte ist vereinslos. Dani Alves und der FC Sao Paulo lösten im September den bis Ende 2022 gĂŒltigen Vertrag vorzeitig auf. Aktuellen Meldungen des Senders ‚TV3‘ zufolge, will der 38-jĂ€hrige nochmals beim FC Barcelona spielen – auch erste GesprĂ€che soll es schon gegeben haben.

Dani Alves steht nun schon seit rund zwei Monaten nicht mehr beim FC Sao Paulo unter Vertrag. Seither ist der Brasilianer vereinslos, ein Karriereende soll jedoch noch nicht in Frage kommen. Mit 46 gewonnenen Titeln ist der 38-jĂ€hrige der erfolgreichste Fußballer der Geschichte. Von 2008 bis 2016 stand Alves beim FC Barcelona unter Vertrag, gewann dreimal die Champions League (2009, 2011, 2015) sowie sechs Mal die spanische Meisterschaft. Wie der Sender ‚TV3‘ nun berichtet, liebĂ€ugelt der Brasilianer mit einem Comeback zu seinem Herzensverein.

Erstes Telefonat mit PrÀsident Laporta

Wie der Sportjournalist Albert Rogé berichtet, gab es bereits erste GesprÀche. Dani Alves soll sich telefonisch bei Barca-PrÀsident Laporta gemeldet haben, um seine Dienste bei der Blaugrana anzubieten. Der finanzielle Aspekt soll kein Problem spielen, dennoch steht eine Finale Entscheidung des Vereins aus.