Champions League

Koeman nach dem Sieg gegen Kiew: „Das hält uns in der Champions League am Leben!“

Ronald Koeman
Foto: Getty Images

Spieler und Verantwortliche beim FC Barcelona zeigten sich nach dem 1:0-Heimerfolg gegen Dynamo Kiew sichtlich zufrieden. Die Katalanen haben sich durch den knappen Sieg zurückgemeldet im Kampf um das Weiterkommen in der Gruppe E.

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt in die CL-Saison ist die Erleichterung groß auf Seiten von Barcelona. Ronald Koeman betonte nach dem Spiel, dass die drei Punkte immens wichtig für Barca sind: „Das hält uns in der Champions League am Leben und dank diesem Sieg ist noch alles möglich.“ Der Niederländer haderte lediglich mit der Tatsache, dass sein Team es verpasst hat den zweiten Treffer nachzulegen: „Wir müssen das Spiel besser zu Ende spielen als wir es getan haben. Wir hätten heute 3:0 oder 4:0 gewinnen können. So viele Chancen dürfen wir nicht liegen lassen.“

Laut Koeman war der Sieg auch wichtig mit Blick auf den bevorstehenden El Clasico gegen Real Madrid: „Es ist natürlich besser mit einem Sieg in den Clasico zu gehen“

„Wir können noch vieles verbessern“

Jordi Alba, der den entscheidenden Treffer von Pique vorbereitet hat, zeigte sich ebenfalls nichts restlos zufrieden: „Das Gefühl in der zweiten Halbzeit war nicht so wie im ersten Spielabschnitt. Wir müssen mit der gleichen Intensität weitermachen und die Spiele früher entscheiden. Wir können noch vieles verbessern.“