Barcelona News

Sorge um Sergio Aguero: Barça bestätigt Krankenhauseinlieferung

Sergio Aguero
Foto: Getty Images

Der FC Barcelona bangt um Sergio Aguero. Wie die Katalanen am Samstagabend bekannt gaben, wurde der 33-jährige Stürmer nach dem Liga-Spiel gegen Deportivo Alaves ins Krankenhaus eingewiesen um sich am Herzen untersuchen zu lassen.

Aguero wurde beim gestrigen Heimspiel gegen Deportivo Alaves (1:1) in der 41. Minute ausgewechselt. Laut Klub-Angaben klagte der Argentinier während des Spiels über „Beschwerden in der Brust“. Demnach wurde der Stürmer noch am späten Samstagabend ins Krankenhaus eingeliefert um entsprechende Herzuntersuchungen durchzuführen.

Nach Informationen der spanischen „AS“ hat Aguero zur Vorsicht die ganze Nacht im Krankenhaus verbracht.