Barcelona News

Neue Details enthüllt: Ab dieser Anzahl an Spielen muss Barça Yusuf Demir fest verpflichten

Yusuf Demir
Foto: Getty Images

Das österreichische Top-Talent Yusuf Demir wechselte vergangenen Sommer auf Leihbasis zum FC Barcelona. Die Katalanen haben sich im Wettbuhlen um den Youngster gegen zahlreiche Vereine durchgesetzt. Es ist ein offenes Geheimnis, dass Barça sich eine Kaufoption für den 18-jährigen Offensivspieler gesichert hat. Aktuellen Meldungen zufolge handelt es sich dabei jedoch vielmehr um eine Kaufverpflichtung.

Wie die spanische „SPORT“ berichtet, gibt es klare Vorgaben ab wann der FC Barcelona Demir kommenden Sommer fest verpflichten muss. Demnach ist dies an eine bestimmte Anzahl an Spielen gekoppelt. Sollte das Top-Talent bis zum Ende der Saison in 20 Pflichtspielen 45 Minuten oder mehr eingesetzt werden, greift eine Kaufverpflichtung in Höhe von zehn Mio. Euro.

Xavi setzt auf Demir

Demir hat in der laufenden Saison bis dato sechs Spiele für die Blaugrana absolviert, drei davon über 45 Minuten. Unter der Woche feierte der Youngster sein Startelf-Debüt in der Champions League und durfte beim 0:0-Unentschieden gegen Benfica Lissabon 66 Minuten ran.

Anders als Ronald Koeman scheint Barça-Coach Xavi durchaus von Demir und dessen Fähigkeiten überzeugt zu sein. Es wird jedoch spannend zu sehen wie viel Einsatzzeiten Demir nach der Rückkehr von Ousmane Dembele und Ansu Fati erhalten wird.