Barcelona News

Spektakuläres Tauschgeschäft: Alexis Sanchez steht vor einer Barça-Rückkehr

Alexis Sanchez
Foto: Getty Images

Kommt es zu einem spektakulären Tauschgeschäft beim FC Barcelona? Aktuellen Medienberichten zufolge arbeiten die Katalanen an einer Verpflichtung von Alexis Sanchez von Inter Mailand. Im Gegenzug könnte Luuk de Jong zum italienischen Meister wechseln.

Nach dem vorzeitigen Karriereende von Sergio Agüero befindet sich Barça derzeit auf der Suche nach einem neuen Stürmer. Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach Edison Cavani der Top-Favorit für einen Wechsel im Januar wäre. Wie die „SPORT“ nun berichtet, hat Barcelona mit Alexis Sanchez eine neue Option ins Visier genommen.

Feiert Sanchez ein Comeback beim FC Barcelona?

Laut dem Blatt arbeiten die Verantwortlichen bei Barça aktuell an einem Tauschgeschäft mit Inter Mailand. Demnach könnte die Blaugrana Luuk de Jong für Alexis Sanchez tauschen. Demnach sind die Verhandlungen schon „weit fortgeschritten“ wie die „SPORT“ erfahren haben will. Das Problem: Neben Barcelona und Inter müsste auch der FC Sevilla seine Zustimmung erteilen, da de Jong nur auf Leihbasis für Barça spielt.

Sanchez hat in der laufenden Saison 14 Spiele (5 Tore) für Inter absolviert, hat jedoch keinen Stammplatz beim italienischen Meister. Der Chilene soll offen für eine Rückkehr ins Camp Nou sein, wo er bereits zwischen 2011 bis 2014 unter Vertrag stand, bevor er zum FC Arsenal wechselte.