Barcelona News

Bericht: Dembele und Barça einigen sich auf einen neuen 5-Jahresvertrag!

Ousmane Dembele
Foto: IMAGO

Gibt es ein Happy End in Sachen Ousmane Dembele? Aktuellen Medienberichten zufolge hat sich der FC Barcelona mit dem 24-jährigen Offensivspieler auf eine Vertragsverlängerung verständigt.

Nach wochenlangen Verhandlungen haben die Barça-Verantwortlichen kurz vor Weihnachten einen Durchbruch in den Vertragsgesprächen mit Dembele erzielt. Wie die „SPORT“ berichtet, haben sich Klub und Spieler auf einen neuen 5-Jahresvertrags verständigt. Der Offensivspieler ist vertraglich nur noch bis zum Ende der Saison an die Blaugrana gebunden.

Dembele kommt Barça beim Gehalt entgegen

Laut der „SPORT“ ist der französische Nationalspieler der Blaugrana in Sachen Gehalt deutlich entgegengekommen und eine Kürzungen seines aktuellen Jahressalärs zugestimmt. Die offizielle Bestätigung des Deals soll kommende Woche erfolgen.

Der Franzose wechselte im Sommer 2017 von Borussia Dortmund zum FC Barcelona, konnte verletzungsbedingt in den vergangenen Jahren jedoch nie sein volles Potenzial ausschöpfen. Dennoch sind die Verantwortlichen am Camp Nou von dem Flügelstürmer überzeugt, allen voran Cheftrainer Xavi.