Transfers

Einigung erzielt: Coutinho steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Aston Villa!

Coutinho
Foto: Getty Images

Philippe Coutinho wird den FC Barcelona im Winter verlassen und auf Leihbasis zu Aston Villa in die englische Premier League wechseln. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben beide Klubs eine Einigung erzielt und der Deal steht kurz vor dem Abschluss.

Schon seit Wochen halten sich hartnäckig die Gerüchte, wonach der 29-jährige Offensivspieler die Katalanen in der Winter-Transferperiode verlassen könnte. Wie „ESPN“-Reporter Samuel Marsden berichtet, hat Barcelona nun eine Einigung mit Aston Villa erzielt. Demnach soll der Brasilianer auf Leihbasis bis zum Ende der Saison ausgeliehen werden.

Coutinho feiert Comeback in der Premier League

Auch „Sky Sports“ hat die Meldungen bestätigt. Coutinho hatte zuletzt zwei Angebot aus der EPL vorliegen, hat sich nun jedoch für Aston Villa entschieden. Der Transfer könnte noch heute im Laufe des Tages offiziell verkündet werden.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Barça Coutinho unbedingt von der Gehaltsliste bekommen wollte, um Neuzugang Ferran Torres zu registrieren und ggf. weitere Spieler im Januar zu verpflichten.