Transfers

Icardi und Bernat lehnen Barça-Wechsel ab: Dembele-Transfer zu PSG droht zu platzen!

Ousmane Dembele
Foto: Getty Images

Der Last Minute-Wechsel von Ousmane Dembele zu Paris Saint-Germain droht zu platzen. Aktuellen Medienberichten zufolge findet PSG keinen geeigneten Kandidaten für einen Tauschgeschäft.

Während Dembele bereits eine Einigung mit Paris erzielt haben soll, verlaufen die Gespräche zwischen den beiden Klubs sehr zäh. Dem Vernehmen nach möchte Paris den 24-jährigen im Rahmen eines Tauschgeschäfts verpflichten, aufgrund von drohenden Problemen mit dem Financial Fair Play. Das Problem: Die Franzosen finden keinen Tauschkandidaten wie Roger Torello von der „Mundo Deportivo“ berichtet.

Bernat hat keine Lust auf Barcelona

Während Barça kein Interesse an Mauro Icardi hat, lehnt Juan Bernat einen Wechsel zum FC Barcelona ab. Die Katalanen würden ohnehin am liebsten eine Ablöse bevorzugen. Demnach liegt die Schmerzgrenze bei 20 Mio. Euro.

In Frankreich machen bereits Meldungen die Runde, wonach der Transfer geplatzt sei. Wie „Le Parisien“ berichtet, wird Dembele im Winter nicht an die Seine wechseln. PSG wird im Sommer einen neuen Anlauf starten.